Projekt «Radiobus 2.0»

Seit 10 Jahren produzieren Schweizer Schul­klassen im Radiobus der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi eigene Sendungen und setzen sich dabei mit Themen wie Anti-Rassismus, Zivil­courage und Kinder­rechte aus­einander. Der Bus ist in die Jahre gekommen …

Damit die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi auch in Zukunft Kindern eine Stimme geben und ihnen ein unvergessliches und lehrreiches Erlebnis bieten kann, muss ein neuer Bus angeschafft werden. Konrad Uebersetzungen GmbH unterstützt diese wertvolle Jugendarbeit und freut sich, mit einer Spende von CHF 600.- etwas dazu beizutragen, dass das Projekt «Radiobus 2.0» in Fahrt kommt.

Zurück